Bad Bleiberg – Stollenwanderweg

Was macht eine Wanderrunde für Kinder kurzweiliger, als ein kleines Abenteuer? Und was verspricht
mehr Abenteuer, als sich ausgerüstet mit einer Taschenlampe in dunkle schmale Gänge vorzuarbeiten?

Genau solche Abenteuer bietet der Stollenwanderweg bei Bad Bleiberg gleich mehrmals.

Weiterlesen

Geotrail Laas – auf den Spuren eines versteinerten Waldes und glitzernder Schlacke

Ein besonders leicht zur erreichender und daher auch für Familien gut geeigneter Geotrail des Geoparks Karnische Alpen wurde in der Umgebung von Laas, einer kleinen zu Kötschach-Mauten gehörenden Ortschaft, angelegt. In weiten Teilen über einfache Wege erschlossen und auf Grund seines Verlaufs auch gut in zwei Abschnitte unterteilbar, bietet er sich insbesondere auch für einen Besuch mit kleineren Kindern an.

Weiterlesen

Wandern mit Kultur rund um die Gurina

Einer der wirklich schon vor der Anreise feststehende Programmpunkt unseres Urlaubs war der direkt gegenüber unserem Quartier gelegene Archäologiepark Gurina in Dellach.

Weiterlesen

Königssee – Eine Schifffahrt, eine Alm und eine Wallfahrtskapelle

Der Königssee biete eine Vielzahl an touristischen Möglichkeiten. Unsere Wahl viel diesmal auf eine Kombination aus Schifffahrt nach Salet mit anschließender Wanderung zur Fischunkenalm. Selbstverständlich durfte auf dem Rückweg auch ein Abstecher nach St. Bartholomä nicht fehlen.

Weiterlesen

Das Römerkastell auf dem Kirchberg bei Pfünz – Castra Vetoniana

Auf einer Bergzunge oberhalb des Ortes Pfünz im Altmühltal lag einst das römische Kastell Castra Vetonia. Um die Anlage mit der rekonstruierten Toranlage, anschließender Wehrmauer und Eckturm führt heute der Römerlehrpfad, entlang dem man einiges über die Geschichte des Ortes erfahren kann.

Weiterlesen

Natur- und Kulturlehrpfad am Dobratsch / Villach

Wandern auf über 2000 Jahren alten Wegen, Picknick auf der „Märchenwiese“ umrahmt von spannenden Geschichten über Römer und Kelten. So macht Wandern auch den Kleinen Spaß und es kommt keine Langeweile auf.
All dies haben wir auf unserer 1. Mai Wanderung in Villach-Warmbad in Kärnten erlebt.

Weiterlesen

Archäologischer Rundweg Seebruck (Chiemgau)

A_Rundweg

Da wir gerne auf historischen Pfaden wandern haben wir uns diesmal den Archäologischen Rundweg Seebruck im Chiemgau vorgenommen, um genau zu sein die Station 4 & 5 bei Truchtlaching.
Mit Malblock und Stift ausgerüstet um evtl. Funde zu Dokumentieren 🙂 ging es dann los.

Weiterlesen

Durch den Elfenwald ins Kirchental

Kirchental 5

Nachdem der Wetterbericht für diesen Palmsamstag den wohl letzten wirklich schönen Tag bis Ostern avisierte, machten wir uns auf in Richtung Berge. Da kurzentschlossen in die Tat umgesetzt, starteten wir ohne konkretes Ziel und ließen uns von unserem Bauchgefühl treiben. Auf der Fahrt durch das Saalachtal fiel uns ein Hinweisschild zur Wallfahrtskirche Maria Kirchental auf. Also schnell gegoogled und dann spontan als Tagesziel festgelegt.

Weiterlesen